Freieinheiten Login

Rufnummer: Kundenkennwort:
Kundenkennwort vergessen?
×

Deine Erste Rechnung: Einfach schlau.

Erklärungen zu deiner Rechnung gibt´s hier!

Einfach über den roten Informationspunkt fahren und schon erscheint eine genaue Erklärung.
Der Abrechnungszeitraum, z.B. 01.06. – 30.06.2013

Hier befindet sich der Abrechnungszeitraum der Rechnung.
Das ist die Kundennummer und Rechnungsnummer

Für eine schnelle Beratung bei Fragen an das tele.ring Service Team immer beide bereit halten.
Der Zahlungsbetrag

Wenn die Rechnung per Zahlschein beglichen wird, den Betrag bitte bis zu diesem Datum bezahlen. Bei einfacher und bequemer Bezahlung mit Bankeinzug, wird der Rechnungsbetrag automatisch abgebucht.
Netto / Zahlungsbetrag (exkl. 20% USt)

Die in der Detailaufstellung (Folgeseiten) angeführten Beträge sind in Netto, daher exkl. 20% USt. Die Umsatzsteuer wird erst bei der Summe aller Nettobeträge addiert.
Brutto / Zahlungsbetrag (inkl. 20% USt)

Das ist der zu zahlende Gesamtrechnungsbetrag, (inkl. 20% USt) dieser setzt sich zusammen aus:
  • Tarif & Zusatzpakete
  • angefallene Nutzungsentgelte oder sonstige Entgelte
  • etwaige Gutschriften
Die Bankverbindung

Hier befindet sich die Bankverbindung inklusive BIC und IBAN für Überweisungen, falls der Erlagschein verloren wurde oder man nicht im Land ist.
Grundgebühr

Hier sieht man den aktuellen Tarif mit der Grundgebühr.
Einmalige Serviceleistungen

z.B.:
  • Gutschriften
  • Aktivierungsentgelt
  • Jährliche Servicepauschale
Monatliche Grundgebühr

Im ersten Monat 2 Mal?

Hier ist die Erklärung:

Der Abrechnungszeitraum ist immer fix festgelegt (z.B. 01.06. bis 30.06.) auch wenn der Vertrag z.B. am 16.06. aktiviert wird. Dann wäre das erste zu bezahlende Entgelt nur von 16.06. bis 30.06. (in diesem Fall die halbe Grundgebühr und es steht die Hälfte der Freieinheiten zur Verfügung).



Hinzu kommt die Grundgebühr für den Folgemonat, (01.07.–31.07.) die im Voraus zu bezahlen ist. Zu bezahlen sind somit einmal die anteilsmäßige Grundgebühr des ersten Monats und einmal die volle Grundgebühr des Folgemonats.
Monatliche Grundgebühr

Im ersten Monat 2 Mal?

Hier ist die Erklärung:
Der Abrechnungszeitraum ist immer fix festgelegt (z.B. 01.06. bis 30.06.) auch wenn der Vertrag z.B. am 16.06. aktiviert wird. Dann wäre das erste zu bezahlende Entgelt nur von 16.06. bis 30.06. (in diesem Fall die halbe Grundgebühr und es steht die Hälfte der Freieinheiten zur Verfügung).



Hinzu kommt die Grundgebühr für den Folgemonat, (01.07.–31.07.) die im Voraus zu bezahlen ist. Zu bezahlen sind somit einmal die anteilsmäßige Grundgebühr des ersten Monats und einmal die volle Grundgebühr des Folgemonats.
Freieinheiten

Freieinheitenübersicht getrennt für jede Rufnummer.
Gespräche

Alle Verbindungen außerhalb der Freieinheiten.